Affenklasse der Kirchbergschule im Café Storch im Familienzentrum

„In schweren Zeiten ist Menschlichkeit und Mitgefühl und Miteinander das Wichtigste was wir täglich tun können.“

Mit großem Beifall wurde gestern die Affenklasse der Kirchbergschule im Café Storch im Familienzentrum von ukrainischen Flüchtlingen begrüßt. Im Gepäck hatte die erste Klasse jede Menge Windeln, Duschgel, Babynahrung die sie aus einer eigens organisierten Spendenaktionen finanziert haben. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Viehöver haben die Kinder ihre Spenden an ukrainische Omas, Mamas und Kinder überreicht während Anna Albrecht beim übersetzen unterstützte. Es war ein toller Gänsehaut-Moment und es kullerten bei soviel Herzwärme einige Tränchen der Freude. Wir vom WSB und TDH sind gerührt von soviel Hilfsbereitschaft und haben die Gelegenheit genutzt OP Masken für Erwachsene und Kinder zu verteilen.

DANKE Affenklasse der Kirchbergschule, das war spitze von Euch!

Ist möglicherweise ein Bild von Kind und steht

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=840

WSB war mit am Start bei der Tour de Montana

WSB war am Start!!! Gestern sind für die Tour de Montana geradelt für krebskranke Kids- Toll organisiert und ein riesen Spaß für uns alle! Liebe „Tour der Hoffnung- Team Bensheim “ herzlichen Dank für eine mega Organisation und dieses klasse Event! See you next year!!!!!!! Wir sind auch nächstes Jahr wieder dabei!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=833

Ein Hoch auf unsere Helfer!

“was ein Mensch an gutem in die Welt hinaus gibt , geht nicht verloren .“
…… Zeit für ein Fest für unsere Helfer und Unterstützer der Ukraine Aktion die in einem immer größeren werdenden Team in den letzten Wochen die 5 Transporte in die Ukraine und zahlreiche Projekte für die ukrainischen Flüchtlinge an der Bergstrasse ermöglichten .

Vorne weg das
“Team Sartorius”
mit der Aufgabe Spenden anzunehmen, zu sortieren und in Kisten zu packen koordiniert und unterstützt von Tina Guthier gefolgt von einem harten Kern der Helfer, die seit Anbeginn im Verein treu an unserer Seite stehen (Silke, Yvonne, Vera, Melly, Eike…) und immer wieder erweitert wurde.
Danke auch an Volker und Pia Sartorius, die uns die Lagerhalle und Räume dafür zur Verfügung stellen.

Dann das Team
“Transport und Palette”
das beim Packen und Aufladen helfen. Keinen Transport ohne Fahrzeug . Deshalb ein herzliches Dankeschön an die Firma Herbert , die den Transporter zur Verfügung stellte. Für den Transport selbst ein herzliches

Dankeschön an das
“Team Fahrer”
(Romed, Jürgen, Stefan und Ludwig), die den Weg von Bensheim bis Chelm an die ukrainische Grenze und zurück gefahren sind .

“Team Peace Shuttle”
mit einem herzlichen Dankeschön an Familie Pascke die uns den wunderschönen Friedensbus mit Anhänger seit Wochen für den Transport zur Verfügung stellen.

Wir danken auch dem
“Team Fahrrad”
(Rolf, Gerald, Alex, Andreas und Julian)
das die gespendeten Fahrräder für die Zeltstadt entgegengenommen hat und dafür sorgte dass die Räder alle fahrtauglich sind .

Dann danken wir auch dem
“Team Kinderinsel”
(Anna Albrecht , Familie Pietsch, Familie Heigert, Familie Fassbender) das dafür sorgte dass die Kinder Spielsachen und Rückzugs Möglichkeiten haben und die Kinderbetreuung in der Zeltstadt losgehen konnte.

DANKE- auch an alle Geldspender- Sachspender und wirklich jeden der uns unterstützt hat!

Ihr seid alle spitze – jeder Einzelne – ohne Euch wäre das nicht möglich!
Herzlichen Dank
Eure Bianca , Jürgen und Annalena

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=816

Ranzen für die Bensheimer Tafel

Heute haben wir bereits zum zweiten Mal Kinderaugen bei der Tafel in Bensheim zum leuchten gebracht! Vollgepackte Schulranzen für den Schulstart erfreuten ihre neuen kleinen glücklichen Besitzer! Herzlichen Dank an die Tafel Bensheim für Ihr unglaublich tolles Engagement heute und an allen anderen Tagen im Jahr!

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen und Text „Wir sind füreinander stark! WSB Wir sind Bergstrass 1- 1 O * TAFEL BENSHEIM 3“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=813

Update Transport Nr. 5

Liebe alle, ich möchte euch über die letzen Neuigkeiten zu unserem Transport am 26.5. informieren. Auch dieses Mal werden wir versuchen die Lebensmittel und Erste- Hilfe Ausrüstung dorthin zu bringen, wo der Bedarf im Moment am größten ist. Es ist derzeit nicht einfach die Spenden in die umkämpften Gebiete zu verteilen . Dennoch wird es gemacht und unser Transport wird mit einzelnen, kleinen Minibussen verteilt, unterstützt von dem ukrainischen Militär. Wir danken allen mutigen und unermüdlichen Helfern hier und in der Ukraine und wir bedanken uns bei unseren Spendern.

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und außen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=810

Fahrrad Helme und Schlösser

Heute haben wir Fahrrad Helme und Schlösser An die Zeltstadt gebracht. Von den bisher 70 gespendeten Rädern / Rollern konnten 50 fahrtauglich gemacht werden. Einkäufe, Deutschkurs, Ausflüge …… das Fahrrad ist für manche ein Segen und eine willkommene Abwechslung . Danke an meine kleinen Helfer heute!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=804

Endlich Sommer!!!

Dank eurer tollen Kleider- und Schuh-Spenden konnten wir gestern aus der Ukraine Geflüchteten eine riesen Auswahl an Sommerkleidung und Schuhwerk weitergeben. Die Menschen waren sehr glücklich und dankbar ihre teilweise noch viel zu warme Kleidung gegen etwas luftigeres zu tauschen.#fuereinanderstark

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen und Sandalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=801

Wunscherfüller

Gestern wurden die ersten Päckchen an die zeltstadtbewohner überreicht.
Auf dem „suche/ finde“ Wunschzettel wurden die Wünsche der Zeltstadtbewohner erfragt und vieles konnten wir aus unserm gut sortierten Lager bei Sartorius einpacken .
Vielen Dank an die Helfer für das perfekt aufgeräumte Lager bei Sartorius und an Anna für die Koordination der Helfer. Danke auch an die Wunscherfüller, die sich der Wunschzettel angenommen haben und für Abwechslung sorgten . Schach , Gehstock Fön, Haarbürste , Fußball, Lesebrille……
…diese Wünsche waren einfach zu erfüllen!

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen und außen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=808

Transport Nr 5 rollt in Richtung ukrainische Grenze!

Was seht ihr??? Nix? …dann haben wir von ‚Tour der Hoffung‘ und ‚Wir sind Bergstraße‘ alles richtig gemacht! Transport Nr 5 rollt in Richtung ukrainische Grenze.Geladen hat er dringend benötigte Lebensmittel, Verbandsmaterial und Medikamente, Desinfektionsmittel und Wasser, Feuerlöscher, Taschen und Rucksäcke und allerlei Hygieneartikel, Krücken und Rollstühle. ❤– lichen Dank an die Familie Satorius und auch für deren Geduld mit uns! Wir sind stolz und so dankbar für all die mega tollen Spenden und auch auf unsere fleissigen Helfern, die nicht müde werden, den Menschen in der Ukraine zu helfen. DANKE EUCH ALLEN!#fuereinanderstark

Keine Fotobeschreibung verfügbar.
Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=799

Ab jetzt wird geradelt!

Heute haben wir vom WSB und TDH die wahnsinnig tollen fahrbaren Untersätze unter die fachmännische Lupe genommen. Insgesamt haben wir 38 Fahrräder als straßentauglich in ihren neuen Dienst gestellt.

Weitere 20 benötigen noch etwas Starthilfe und ein bisschen Motivation, dafür wird in den kommenden Tagen gesorgt.

Danke an alle Fahrrad-, Roller-, Einrad-, Dreirad- , Laufrad-Spender!

Alle sind unglaublich glücklich mit ihren Fahrzeugen!

Ausserdem gab’s für die neuen ukrainischen Flüchtlinge eine kleine Grundausstattung bestehend aus Duschgel und Shampoo, da es leider gerade bei der Ankunft in Bensheim genau daran fehlt.

#fuereinanderstark

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wirsindbergstrasse.de/?p=796